Silvana Silvana aus Gürstrow stirbt am 13. Dezember 2004 durch ein Gewaltverbrechen. Der Täter ist wegen Gewalt- und Sexualdelikten einschlägig bei der Polizei bekannt und wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen Mordes verurteilt. Das Landgericht Rostock stellte außerdem eine besondere Schwere der Schuld fest. Der Mann kommt damit nach der Verbüßung einer Haftstrafe von 15 Jahren nicht wieder auf freien Fuß.
.