Jennifer Am 20. September 2002 war die 16 Jährige auf dem Weg von ihrer Freundin nach Hause. Etwa 800 Meter vor der Wohnung traf sie ihren Mörder. Sie wurde später bis auf die Socken entkleidet tot aufgefunden. Der Täter Stefan Z. war erst Anfang Juni nach sechsjähriger Haft aus dem Gefängnis entlassen worden, wo er u.a. schon zwei mal wegen Vergewaltigung verurteilt worden war. Der Täter erhielt eine lebenslange Freiheitsstrafe (mindestens 15 Jahre) und danach Sicherungsverwahrung.
.