Dennis Der neunjährige Dennis aus dem niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck ist nach Einschätzung der Polizei im September 2001 von einem Serientäter ermordet worden. Die Tat geschah in einem Schullandheim. Weitere zwölf Fälle von Kindesmissbrauch in Schullandheimen und einer Jugendherberge zwischen Bremen und Cuxhaven seit 1992 sind mit hoher Wahrscheinlichkeit" mit dem Mord an dem neunjährigen Jungen in Verbindung zu bringen. Am 13. April 2011 wurde der Täter, der überall als “Maskenmann” betitelt wurde verhaftet. Er gesteht drei Morde, wird aber mit den anderen Straftaten in Verbindung gebracht. Diese bestreitet er jedoch.
.